CDU Stadtverband | Halle/Westf.
 
News
20.02.2018
Rege Diskussion zum Koalitionsvertrag in der Gütersloher Stadthalle

Knapp 100 Mitglieder des CDU-Kreisverbandes Gütersloh waren der kurzfristigen Einladung in die Gütersloher Stadthalle gefolgt, um mit ihrem Kreisvorsitzenden und Bundestagsabgeordneten Ralph Brinkhaus über den mit CSU und SPD verhandelten Koalitionsvertrag zu diskutieren.




19.02.2018
CDU im Kreistag will beste Bedingungen für Schulung und Einsatz der Feuerwehr
Besuch bei Kreisfeuerwehrschule in St. Vit

Die CDU-Kreistagsfraktion hat bei einer Fraktionssitzung vor Ort die Kreisfeuerwehrschule im Rheda-Wiedenbrücker Ortsteil St. Vit besucht. Bei einem Rundgang mit Kreisbrandmeister Dietmar Holtkemper schauten sich die Kommunalpolitiker die Schulungs- und Einsatzleitungsräume, die Schlauchpflege, die Atemschutzübungsstrecke und die Fahrzeughallen an. „Es ist beeindruckend, was in den Räumlichkeiten der Kreisfeuerwehrschule alles stattfindet und welche Leistungen hier erbracht werden“, sagte Dr. Heinrich Josef Sökeland, Vorsitzender der CDU-Kreistagsfraktion. „Es ist uns allerdings auch deutlich geworden, dass die Schule nach einer über vierzigjährigen Nutzungszeit und angesichts neuer Herausforderungen vor allem räumlich an ihre Grenzen stößt.“




16.02.2018
EisZeit Spielen
Event Center

Tolle 2 Std auf der Kunstbahn in Event Center


09.02.2018
Ergebnis der Koalitionsverhandlungen zwischen CDU, CSU und SPD

Am 7. Februar haben sich die Spitzen von CDU, CSU und SPD in Berlin auf einen Koalitionsvertrag geeinigt. Der Bundesparteitag der CDU wird am 26. Februar über das Papier beraten und abstimmen.




30.01.2018
Ralph Brinkhaus als Stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion bestätigt

Ralph Brinkhaus ist von der CDU/CSU-Bundestagsfraktion mit 99,5 % erneut zum Stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden gewählt worden. Der Bundestagsabgeordnete aus dem Kreis Gütersloh ist damit weiterhin für die Bereiche Haushalt, Finanzen und Kommunales zuständig.




26.01.2018
Klön Schnack
Seniorentreffen

Zum Neuen Jahr wünscht der CDU Seniorenvorstand ein gesundes friedvolles Neues Jahr 2018! Europa lebt seit ca. 70Jahren im Frieden. Ein erfreulicher Rückblick. Die Welt außerhalb allerdings trübt dieses Bild, Afrika und Naher Osten in Kriege und Revolten verstrickt. Religionen und Despoten machen mobil. Der politische Islam, Terror, Verbrechen bereiten Sorge. Und unser Land Deutschland steht vor schwierigen Aufgaben, z.B. einer Regierungsbildung und notwendigem Umdenken. „Weiter so“, die Aussage unserer Kanzlerin, wird nicht mehr akzeptiert, siehe Wahlergebnisse 2o17. Die Nachfolge- Generation der CDU meldet sich schon. Die neue Regierungsbildung – Gro Ko – tut sich schwer und ist mit großem Fragezeichen behaftet, SPD Basis macht Front. Auch die viel gepriesene Multi- Kulti Kultur wird einer Leitkultur in Deutschland weichen müssen, will man den AfD Trend stoppen wollen. In Halle, unserer Stadt, zeigen die Bürger berechtigten Unmut über unsinnige und kostspielige Maßnahmen in scharfer Form auf. Die Bürgermeisterin nennt das dann viel Populismus. Fehleinschätzung, zu lange im Amt, nichts daraus gelernt? So ist nicht Dienst am Bürger. Wir mischen weiterhin mit im CDU Seniorentreff… KLÖN SCHNACK Termin: Dienstag, 30.Januar 2018, 15°° Uhr. Ort: Bauerncafe Beuken Schmedt, Alleestraße 41, Halle (Westf.). Themenvorschläge: Regierungsbildung und die ungewollte GRO- KO? Multi- Kulti Gesellschaft oder Deutsche Leitkultur? Haller Bürger in der Demokratie angekommen? Kein Diktat mehr von Oben! Wir wollen diskutieren und Bürgerinnen und Bürger sind herzlich dazu willkommen.

10.01.2018
CDU und FDP im Landtag: 1 Millionen zusätzlich für die FH in Gütersloh

„Für die Zukunftsfähigkeit des FH-Studienortes Gütersloh der FH Bielefeld wollen wir Planungssicherheit erreichen." So kommentieren die heimischen Landtagsabgeordneten André Kuper und Raphael Tigges (Stv. Vorsitzender Wissenschaftsausschuss) die heutige Entscheidung der CDU-FDP-Landtagsfraktionen, zusätzlich eine Million Euro für die FH Gütersloh bereitzustellen.




25.12.2017
CDU Stadtverband
Mitgliederinformationen

Mitgliederinformationen vom CDU Stadtverband Halle/Westfalen


21.12.2017
CDU Senioren
CDU Senioren

2017 - CDU Senioren Halle(Westf.) ziehen Bilanz. Verwaltung und Politik in Halle unter die Lupe genommen beim KLÖN SCHNACK. Wenn man als Bürger der Stadt Halle(Westf.) die letzten 10 bis 15 Jahre an sich vorüber ziehen lässt, muss man schon erschrocken sein. Man fragt sich, werden wir Bürger von Verwaltung, Bürgermeisterin und der derzeitigen Mehrheit der Politiker (ROT/GRÜN) ernst genommen. Leistet die Verwaltung den zu erwartenden Dienst am Bürger? Da kommen schon Zweifel auf.


15.12.2017
Elmar Brok zum Stand der Brexit-Verhandlungen

Mit einer deutlichen Mehrheit von über 550 Stimmen stellte das Europäische Parlament mit seiner dritten Brexit-Resolution fest, dass ein ausreichender Fortschritt in der ersten Verhandlungsrunde erreicht worden ist und empfiehlt dem Rat damit die Einleitung der zweiten Phase der Verhandlungen.





Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
   
Suche
     
News-Ticker
Presseschau


Ticker der
CDU Deutschlands
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 
0.24 sec.